Hochsteckfrisuren und Hochzeiten

Hochsteckfrisuren und Hochzeiten

Sie sind praktisch und sehen raffiniert aus: Hochsteckfrisuren. Für lange Haare sind Hochsteckfrisuren eine tolle Abwechslung. Doch für fast jeden Haarschnitt gibt es Möglichkeiten, die Haare modisch hochzustecken. Sehr beliebt sind Hochsteckfrisuren bei besonderen Anlässen wie einer Hochzeit.

Hochsteckfrisuren - von wegen kompliziert!

"Einige Frauen trauen sich nicht an Hochsteckfrisuren heran, weil sie meinen, dass es recht kompliziert sei und lange dauert" berichtet Mahnaz Hagen-Frerichs, Topstilistin und Visagistin mit eigenem Friseur-Salon. Dabei könne jeder die Technik der Hochsteckfrisuren lernen. "Es sind nur einige Tricks und Handgriffe, die man kennen muss." Einfache Hochsteckfrisuren könne sich jede Kundin mit ein bisschen Übung selbst machen.

Mahnaz bietet extra Hochsteckfrisuren-Workshops an. "Die Kurse sind enorm gefragt", erzählt sie, "denn Hochsteckfrisuren sind absolut im Kommen". Hollywood macht's vor: Nicht nur in amerikanischen Serien, sondern auch auf den roten Teppichen tragen Schauspielerinnen immer mehr Hochsteckfrisuren.

Gerade in den Sommermonaten sind Hochsteckfrisuren beliebter denn je: Sie legen den Nacken frei, sind angenehm luftig. Ein weiterer Pluspunkt: Im Sommer müssen Haare viel mitmachen - Sonneneinstrahlung, feucht-warme Luft und häufiges Duschen setzen der Haarstruktur zu. Da sind lockere Hochsteckfrisuren häufig schonender für das Haar, als wenn es straff mit einem Haargummi zurückgehalten wird.

Neben Hochsteckfrisuren für den Alltag bietet Topstylistin Mahnaz auch Hochsteckfrisuren für ganz besondere Anlässe an. Dazu gehört an erster Stelle die Hochzeit.

Hochzeit wie im Märchen mit Hochsteckfrisur

Es soll einer der schönsten Tag im Leben sein: Die eigene Hochzeit. Das Essen, die Location - alles soll stimmen. Und man selbst, als Star der Hochzeit, möchte natürlich schöner aussehen denn je. "Auf einer Hochzeit soll jeder gleich wissen - das ist die Braut! Sie soll sich abheben von den Gästen der Hochzeit, denn sie ist der Mittelpunkt des Tages", sagt Star-Visagistin Mahnaz. Dieser ganz besondere Touch gelingt durch eine wunderschöne, elegante Hochsteckfrisur.

Für den red-carpet-Look bei der eigenen Hochzeit ist das Timing wichtig. Am besten kommt die Kundin schon einen Tag vor der Hochzeit in den Salon, um sich die Haare auf Lockenwickler drehen zu lassen. So spart sie am Tag der Hochzeit Zeit und hat weniger Stress. Außerdem ist das Haar dann nicht mehr so weich wie nach einer frischen Wäsche. "Die Locken machen das mit," sagt Mahnaz, "und es macht wirklich Sinn, eine Nacht zu warten - dann haben die Haare am nächsten Tag mehr Griffigkeit und Halt." So wird die Hochsteckfrisur die ganze Hochzeit lang in Form bleiben.

Beratung vor der Hochzeit

Eine Top-Stylistin wie Mahnaz nimmt sich viel Zeit, um gemeinsam mit der Kundin die perfekte Hochsteckfrisur für die Hochzeit finden. "In dem ich mich ganz in Ruhe und lange mit der Kundin unterhalte, merke ich, was für ein Typ sie ist," sagt Mahnaz. Passt ein romantisch-verspieltes Styling? Oder eher schlichte Eleganz? Welchen Stil hat das Hochzeitskleid? "Wenn Hochzeitsfrsiur und Hochzeits Make Up individuell abgestimmt sind, fühlt sich die Braut wohl und wunderschön. Am Tag der Hochzeit wird sie alle überstrahlen."

Auch für kürzere Haarschnitte gibt es Hochsteckfrisuren. Zur Hochzeit kann eine handgelegte Wasserwelle, verziert mit Klammern, sehr glamourös wirken.